Teilnahme des Global Partners Bayern e.V. an der Delegationsreise nach Brasilien mit Wirtschaftsstaatssekretärin Hessel

Aktuelle Themen der Diskussion waren die Fußballweltmeinsterschaft 2014 sowie die Eisenbahnstrecke Rio de Janeiro - São Paulo.

Vorstandsvorsitzender Thomas Wüst hat auf der Delegationsreise nach Brasilien mit Entscheidungsträgern für die Fußballweltmeisterschaft 2014 in Rio de Janeiro und São Paulo gesprochen. Die Informationen werden im Arbeitskreis IOC, FIFA und UEFA aufgegriffen und für unsere Unternehmen projektbezogen genutzt.
 
Das Bayerische Staatsministerium für Wirtschaft, Infrastruktur, Verkehr und Technologie unterstützt im Rahmen seiner Möglichkeiten die Bildung eines Konsortiums für die Eisenbahnstrecke Rio de Janeiro - São Paulo. Die Global Partners Bayern werden als bayerischeAußenwirtschaftsinitiative hier einen maßgeblichen Beitrag leisten.
 
Kontakt: Global Partners Bayern e.V., Dipl.-Ing. Hedwig Vielreicher, 08171/488002